Liebe Eltern,

im Einvernehmen mit dem Vorstand des Schulelternbeirats wurde beschlossen, dass zunächst im Schuljahr 2020/2021 bis zu den Herbstferien keine Jahrgangselternabende stattfinden. Damit sind die Wahlen der Klassenelternbeiräte der Jahrgänge 7 und 9 sowie der Klasse H8 zunächst verschoben. Die gewählten Klassenelternbeiräte bleiben noch im Amt. Auch die Wahl des Schulelternbeirats ist damit verschoben. Lediglich der neue Jahrgang 5 wird einen eingeschränkten Elternabend in größeren Räumen der Schule durchführen, da diese Klassen Elternvertreter benötigen.

Elterninformationen und Elternbriefe finden Sie auf der Startseite unter Covid-19 und unter dem Menüpunkt Downloads Extern.

Karl-Werner Reinbold, Schulleiter                          Meik Hellwig, Schulelternbeiratsvorsitzender

 

Schulelternbeirat seit September 2018 v.l.: Sabine Ritter (Beisitzerin), Martina Ritter (Schriftführerin), Christine Scharf (stellvertretende Vorsitzende), Meik Hellwig (Vorsitzender)

 

 Aufgaben 

  • Kontakt zur Schulleitung bei klassenübergreifenden Problemen
  • Hilfestellung für die Klassenelternbeiräte
  • Verwaltung der Elternspende
  • Einbringen von Ideen für den Schulalltag
  • Kontakt zum Staatlichen Schulamt bei Belangen, die die Schule betreffen (Bauliche Maßnahmen, wie z.B. Sonnenschutz für Klassenräume. Unterstützung der Schulleitung bei Anträgen personeller Art. Problemsituationen der Schule erörtern, gegebenenfalls Anträge stellen.)
  • Mitgestaltung bei Jubiläumsfeiern
  • Tag der offenen Schultür

Kontakt: schulelternbeirat@drei-burgen-schule.de